Die Junior-Professur für Vergleichende Pädagogik und das Projekt miteinAnderS - Aufklärung an Schulen laden anlässlich des IDAHO Jena 2010 ein zum Workshop

"Queere Themen im Schulunterricht - 
Über den Umgang mit Homo-, Inter- und Transsexualität im Kontext Schule"
.

Ziel der Veranstaltung ist es, Möglichkeiten des Umgangs mit und der Thematisierung von Nicht-Hetero-Sexualitäten im schulischen Kontext aktiv kennen zu lernen.

Der Workshop richtet sich an alle Interessierten, vor allem an Lehramtsstudierende, an Studierende des Bachelorstudiengangs Erziehungswissenschaft und an Studierende des Masterstudiengangs Bildung - Kultur - Anthropologie.

Da die Anzahl der Teilnehmer begrenzt werden muss, wird um vorherige Anmeldung bei der Junior-Professur für Vergleichende Pädagogik (IBK) gebeten. Schicken Sie einfach eine eMail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

 

Datum, Uhrzeit: Mo, 17. Mai, 16-19 Uhr
Ort: Friedrich-Schiller-Universität, Seminarraum 308, Carl-Zeiss-Straße 3, Jena
Eintritt: frei