2012-05-13_xxy... im Rahmen des IDAHOT* Jena 2012-Festivals

Alex ist fünfzehn und hat ein Geheimnis. Aufgrund einer seltenen Laune der Natur ist sie beides: Junge und Mädchen.

Die Eltern sind mit ihr aus Buenos Aires nach Uruguay ans Meer gezogen, weg vom Geschwätz der Leute. Bald machen auch hier erste Gerüchte die Runde. Obendrein kommt auf Wunsch der Mutter ein befreundeter Chirurg mitsamt seiner Familie zu Besuch. Könnte? Sollte man vielleicht? Dabei möchte Alex doch nur den Dingen ihren Lauf lassen, ohne ständiges Getue.

Da kommt ihr Alvaro gerade recht, der sechzehnjährige Sohn der Gäste. Wäre er ein Kandidat für das erste Mal? Alvaro ist überrumpelt und fasziniert von der herausfordernden Art, wie Alex ans Werk geht...

Ort: Kassablanca, Felsenkellerstr. 13a
Datum: So, 13. Mai, 16 Uhr
  weitere Informationen in Kürze