... ein Kabarettabend mit Politik und Poesie von Sunna Huygen
... im Rahmen des IDAHOT* Jena 2014-Festivals

2014-05-20 KabarettDas Kabarettistinnendasein birgt seine Tücken: Geht es nun darum, die höchste Gagdichte von allen zu erreichen oder die Weltpolitik ernsthaft abzuhandeln?


Da hat Sunna Huygen sich extra in der Kunst des Spaßmachens geübt - schließlich hat ihr Alltag als Frau im Handwerk jede Menge tragischer Komik zu bieten - und trotzdem muss sie sich immer wieder aufregen: Über Homophobie, Rassismus und rücksichtslose Autofahrer. Deshalb taumelt ihr wortgewaltiger Abend zwischen großer Wut und befreienden Lachern. Und wenn alles ausweglos scheint, nimmt Sunna Huygen uns mit ihrer ganz eigenen Poesie mit zu Brunnenkindern, Revolten und in leuchtende Herbstwälder – denn diese Welt gehört uns.

Datum & Zeit: Di, 20.5., 20:00 Uhr
Ort: Kulturbahnhof Jena, Spitzweidenweg, 07743 Jena
Eintritt: auf Hut
  mit Getränken zu kleinen Preisen